schließen

Tagebuch / Blog

Montag, den 18 November 2019
Am Sonntag morgen, bei einem Besuch bei meiner Familie, drückt mir meine Mutter 3 CD-Rom in die Hand, die ich als Sicherheitskopien vor Ewigkeiten mal bei meinen Eltern deponiert hatte (für den Brandfall oder anderen Katastrophen).
 
Zu meiner Überraschung befanden sich darauf auch noch lesbare Dateien, die in Photoshop, Version 2 angefertigt wurden und mindestens 20 Jahre als sind. Das Game (Rusty Knight war vermutlich der Arbeitstitel) ist meines Wissens nach nie erschienen, aber das müsste vermutlich mein damaliger Auftraggeber Frank Ziemlinski besser wissen.
 
Umgesetzt worden sind die Grafiken noch ohne Zeichentablet und mit einer Maus als Zeichengerät, was, wenn ich mich recht erinnere, ein echter Krampf war. Aber es ist nett, diese verloren geglaubten Grafiken wiederzusehen...
 

zum Blog Archiv


Hallo!

COMIXFACTORY
ist die Homepage von Ralf Marczinczik, Artdirector für Games, Illustrator und Comiczeichner.

Als freiberuflicher Illustrator und Artdirector arbeitet er für Verlage, Filmstudios, die Games-Industrie und Advertising Projekte.

Er ist als Dozent für Filmgeschichte, Game-Art und Entertainment-Design im Nebenberuf für das Bochumer SAE Institut tätig, und bildet dort Filmemacher und Game-Designer aus.

Man findet ihn unter Ralf Marczinczik bei Facebook und in diesem Blog lässt er sich gerne bei der Arbeit über die Schulter schauen.

 

 

 

 

 



Seit Anfang 2019 habe ich das große Privileg, das Internationale Somic-Seminar in Erlangen organisieren und leiten zu dürfen.

Das Seminar ist eine einzigartige Einrichtung, die es, Stand 2019, nun schon seit 34 Jahren gibt und von Paul Derouet ins Leben gerufen wurde.

Weitere Infos, Bilder und Bewerbungs-Informationen finden sich unter:

Webseite des Internationalen Comic-Seminars