schließen

Tagebuch / Blog

Donnerstag, den 23 Mai 2019

Ein neues Buch von Ralf König ist für mich und meine Liebste immer ein besonderes Ereignis. Wenn wir beide es nicht zeitversetzt lesen wollen, geben wir auch gerne Geld für ein 2. Exemplar aus. Bei den Umsatzzahlen Deutscher Comics ist jedes verkaufte Exemplar eines Titels vermutlich ohnehin dadurch sofort eine Chart-Postion höher zu finden.
 
Stehaufmännchen ist die Woche erschienen, und dieses Buch gibt mir das Gefühl, ich bin nicht alleine in meiner Verzweifelung am Zustand unserer Spezies.
 
Der Beginn unserer "Zivilisation" ist hier Thema und wir bekommen auf wunderbar kurzweilige, intelligente und unterhalstsame Art einen Spiegel vorgehalten. Die unselige Diskussion, ob Comics auch große Literaiur sein können, erübrigt sich meiner Meinung nach, denn für mich sind alle Kriterien erfüllt, die das Buch zu einem relevanten Beitrag zu unserer Kulturgeschichte machen: Es unterhält und erhellt dabei ohne zu predigen, die Perspektive lässt Luft für die eigene Intelligenz und die Hauptfigur durchlebt ein zutiefst menschliches Dilemma, das als luftig leichtes Souffle daherkommt und in der Resonanz eine bewegende Tiefe zu bieten hat. Wenn das nicht große Literatur ist, dass weiß ich auch nicht weiter.
 
Kurzum: Ein Traum von einem Buch! Tut etwas Gutes für uns alle und kauft es! Signierte Exemplare bei KWIMBI:

 

Edition Kwimbi Link STEHAUFMÄNNCHEN


zum Blog Archiv


Hallo!

COMIXFACTORY
ist die Homepage von Ralf Marczinczik, Artdirector für Games, Illustrator und Comiczeichner.

Als freiberuflicher Illustrator und Artdirector arbeitet er für Verlage, Filmstudios, die Games-Industrie und Advertising Projekte.

Er ist als Dozent für Filmgeschichte, Game-Art und Entertainment-Design im Nebenberuf für das Bochumer SAE Institut tätig, und bildet dort Filmemacher und Game-Designer aus.

Man findet ihn unter Ralf Marczinczik bei Facebook und in diesem Blog lässt er sich gerne bei der Arbeit über die Schulter schauen.

 

 

 

 

 



Kunst & Kohle - Ein Ausstellungsprojekt der RuhrKunstMuseen

GLÜCK AUF! Comics und Cartoons von Kumpel Anton über Jamiri bis Walter Moers

vom 02.05.2018 bis 09.09.2018

Arbeiten von + Otto Berenbrock + Dachma + Hendrik Dorgathen + Moritz Götze + Jan Gulbransson + Jamiri + Ulf K. + Ralf König + Isabel Kreitz/Peter Mrozek + Ralf Marczinczik + Ulrike Martens + Walter Moers/Florian Biege + Steff Murschetz + Dirk Trachternach + Thorsten Wieser

http://www.ludwiggalerie.de/de/ludwiggalerie/